Pressestelle der BORSIG GmbH
Tel. (+49) 030-4301 01
Fax (+49) 030-4301 2236
info@borsig.deEgellsstraße 21, 13507 Berlin
 

 

Kolbenverdichter für Prozessgase

Seit mehr als 150 Jahren verfügen wir über Erfahrungen im Kolbenmaschinenbau. Unsere Kolbenverdichter sind modular aufgebaut und entsprechen den Empfehlungen der API 618, einem Regelwerk des American Petroleum Institute.

Sie werden für Trockenlauf und Zylinderschmierung angeboten. Die Anzahl der Zylinderachsen beträgt maximal 6.

Mit der neuen BORSIG ZM-Kolbenverdichter-Baureihe werden folgende Leistungsbereiche abgedeckt:

Enddruck                       p = (10 ...1.000) bar

Förderstrom                   V = (100 ... 115.000) m³/h

Kupplungsleistung          P = (50 ... 16.000) kW

Unser Lieferprogramm umfasst ebenfalls:

  • die Montage und Inbetriebnahme der Kolbenverdichter vor Ort
  • den Umbau und die Modernisierung von Kolbenverdichtern sowie
  • das Upgrading von Steuerungen

Typische Einsatzgebiete der BORSIG ZM-Kolbenverdichter für Prozessgase sind:

  • chemische und petrochemische Industrie
  • Raffinerie-Technik
  • Öl- und Gasindustrie
  • Gasturbinenkraftwerke
  • Erdgasförderung, -transport und -speicherung