BORSIG GmbH
Wir warten auf sie
BORSIG

Bauleiter/-in

Jetzt online bewerben
BORSIG Service GmbH
Berlin
Kraftwerksservice
01.12.2018 / Unbefristet
Vollzeit
Job ID 10005287-0002-1

Kontakt

BORSIG Service GmbH
Egellsstraße 21
13507 Berlin

BORSIG Service GmbH

Die BORSIG Service GmbH, ein Unternehmen der BORSIG Gruppe mit Sitz in Berlin, Gladbeck/Nordrhein-Westfalen und Hamburg, ist ein national und international tätiger Anbieter von verschiedensten Serviceleitungen für die Industrie. Vom Kraftwerks-, Apparate-, Kugelhahn- und Rohrleitungsservice bis hin zu umfangreichen Werkstattarbeiten - das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Planung, Abwicklung und Durchführung der unterschiedlichsten Montage-, Fertigungs- und Serviceleistungen.
Datenschutz-Hinweis: Nach Besetzung der Stelle werden die Daten 3 Monate verwaltet und im Anschluss automatisch vernichtet.
Stellenangebot veröffentlicht am 11/2018

BORSIG Service GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine-/n

Bauleiter/-in

IHRE AUFGABEN

- Selbstständige Abwicklung von Montage- und Serviceleistungen im Kraftwerkskesselbau (Hochdruck, warmfeste Stähle)
- Disposition, technische Anleitung und Abrechnung der Beschäftigten
- Terminkontrolle und Koordination mit anderen Gewerken
- Qualitätsüberwachung und Kontrolle der Einhaltung der Arbeits- und Brandschutzbestimmungen nach UVV
- Aufmaßerstellung und Claimmanagement
- Dokumentationserstellung
- Vertretung des Unternehmens gegenüber Kunden anderer Drittunternehmen
- Unterstützung bei der Kalkulation von Projekten

IHRE QUALIFIKATIONEN

- Ingenieur/-in, Techniker/-in, Meister/-in
- Erfahrungen mit der Baustellenabwicklung von Montage- und Serviceprojekten mit mehr als 40 Beschäftigten und entsprechender Komplexität
- Fähigkeit zur Führung der am Projekt beteiligten Beschäftigte
- Bereitschaft zur Kooperation mit Kunden und anderen am Projekt beteiligten Firmen
- Umgang mit branchenüblicher Software (Office Produkten)
- Englischkenntnisse vorteilhaft

UNSER ANGEBOT

- Einen gesicherten Arbeitsplatz
- Ein positives Arbeitsklima
- Eine leistungsgerechte Vergütung
- Die Sozialleistungen eines mittelständischen Unternehmens
- Möglichkeiten einer kontinuierlichen Weiterbildung und -entwicklung