BORSIG Process Heat Exchanger GmbH
Made in Germany
Hochtechnologie für
Ethylenanlagen
Unser Name steht für Qualität

Spaltgaskühler

Die Spaltgaskühler (Tunnel- und Linearspaltgaskühler) der BORSIG Process Heat Exchanger GmbH werden in Anlagen zur Produktion von Ethylen, einem wichtigen Ausgangsmaterial für die Kunststoffherstellung, eingesetzt. In diesen Anlagen kühlen unsere Spaltgaskühler das sogenannte Spaltgas in kürzester Zeit herunter und ermöglichen eine optimale Ausbeute von Ethylen.

Die BORSIG Spaltgaskühler sind das Ergebnis von mehr als 50 Jahren Erfahrung.

Seit 1965 wurden über 7.500 Einheiten weltweit geliefert. In den Anlagen aller namhafter Hersteller sind BORSIG Spaltgaskühler im Einsatz. Ein zeitgemäßes, praxisgerechtes Design, moderne Fertigungs- und Prüfmethoden sowie das spezielle Know-how unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewährleisten einen hochwertigen Spaltgaskühler, der stets alle heutigen Anforderungen an mechanische und betriebliche Zuverlässigkeit erfüllt. Hinzu kommen eine hochqualitative Verarbeitung, die Erfüllung aller Leistungsgarantien sowie selbstverständlich nach der Lieferung und Inbetriebnahme ein effizienter und umfangreicher After-Sales-Service.

BORSIG Process Heat Exchanger GmbH bietet zwei patentierte Designs für Spaltgaskühler an.
Das Design richtet sich dabei nach dem Anlagenkonzept unserer Kunden:

Spaltgaskühlersysteme
Spaltgaskühlersysteme

BORSIG "Tunnel“-Spaltgaskühler (Rohrbündelwärmetauscher)

Tunnelspaltgaskühler sorgen für die schnelle Abkühlung von Spaltgas in Ethylenanlagen.

BORSIG "Linear"-Spaltgaskühler (Doppelrohr-Wärmetauscher)

Linearspaltgaskühler sorgen für die schnelle Abkühlung von Spaltgas in Ethylenanlagen.

Weitere Spaltgaskühlersysteme-Produkte

Dampftrommel und Speisevorwärmer - Wir liefern Dampftrommeln für Dampfdrücke bis zu 165 bar (16500 kPa) und Dampfmassenströme bis zu 500 t/h. Wir bieten Speisewasservorwärmer für vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der petrochemischen Industrie.

Service und Ersatzteile

für alle BORSIG Spaltgaskühler und deren Komponenten. Der After-Sales- und technische Produktservice der BORSIG Process Heat Exchanger GmbH bietet einen umfangreichen Ersatzteilservice.

Der Prozess

Ethylen (C2H4) und einige andere Nebenprodukte wie Propylen werden durch thermisches Cracken von Kohlenwasserstoffen in Pyrolyseöfen hergestellt. In erster Linie werden Ethan, Naphtha und andere Mineralölfraktionen als Einsatzstoffe verwendet.

Das durch das Cracken erzeugte Gas, das den Ofen bei einer Temperatur von etwa 850ºC (1500ºF) verlässt, muss nach dem Verlassen der Reaktionszone des Ofens schnell abgekühlt werden, um Sekundärreaktionen zu verhindern, die Gaszusammensetzung zu stabilisieren und um die optimale Produktausbeute zu erhalten. In allen modernen Ethylenverfahren wird dieses schnelle Abkühlen des gecrackten Gases mit Spaltgaskühlern (auch als Quench Coolers oder TLEs bezeichnet) durchgeführt. Dabei wird Hochdruckdampf erzeugt, der u.a. für den Betrieb von Dampfturbinen eingesetzt wird.

Es gibt einen oder mehrere parallele TLEs pro Ethylenofen, die durch Steig- und Fallleitungen mit einer gemeinsamen Dampftrommel verbunden sind. Sie bilden zusammen das sogenannte Quenchysystem.

PDF-Download

Spaltgaskühler

Ethylene is the basic product for the fabrication of plastics. Ethylene (C2H4) and some other byproducts like propylene are produced by thermal cracking of hydrocarbons in pyrolysis furnaces in the presence of steam. Predominantly ethane, naphtha and other mineral oil fractions are used as feedstocks.