BORSIG GmbH

11/2014

BORSIG Service GmbH weiht neue Fertigungshalle ein

Am 27.11.2014 wird am Standort Gladbeck der BORSIG Service GmbH eine neue Fertigungshalle offiziell eingeweiht.

In Anwesenheit des Bürgermeisters der Stadt Gladbeck, Herrn Ulrich Roland, findet am 27.11.2014 um 11.00 Uhr ein Feierstunde in der neuen Hallen auf dem Werksgelände der BORSIG Service GmbH in der Bottroper Straße 279 in 45964 Gladbeck statt.

Der Geschäftsführer der BORSIG Service GmbH, Herr Heinz-Werner Wied, sowie der BORSIG Service Standortleiter Gladbeck, Herr Friedhelm Pogorzelski, werden die Gäste willkommen heißen.

Baustart der Hallenerweiterung war im März 2014, im Juni war Richtfest und bereits im September dieses Jahres wurde die Halle fertiggestellt. Das Projekt wurde von dem Unternehmen Vollack GmbH & Co. KG realisiert.

Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen BORSIG Process Heat Exchanger GmbH aus Berlin ist die BORSIG Service GmbH der international führende Hersteller von Apparaten und Wärmeübertragern. Unsere Produkte stehen für höchste Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit. Nicht ohne Grund sind wir einer der Weltmarktführer.

Um auch am BORSIG Standort in Gladbeck die stetig steigenden Anforderungen des Marktes sowohl an Qualität als auch an höher gewichtig ausgelegten Apparaten zu erfüllen, haben wir mit der neuen Halle unsere Fertigungsfläche um 1.500 qm auf 5.200 qm erweitert und unsere Krankapazitäten auf 100 t erhöht. Damit verfügen wir im Bereich Apparateneubau und -service über einzigartige Fertigungsmöglichkeiten.