BORSIG GmbH

07/2017

Verladung eines Reformgas-Abhitzesystems für eine Ammoniak-Anlage

Berlin, 14.07.2017. Heute wurde bei der BORSIG Process Heat Exchanger GmbH in Berlin ein Reformgas-Abhitzesystem verladen.

Es handelt sich um eine Kompaktanlage, das heißt, dass auf einen Abhitzekessel die dazugehörige Dampftrommel bereits montiert wurde. Die Kompaktanlage ist 8 m hoch und wiegt 150 t. Sie wird in eine Ammoniak-Anlage eingebaut.

Vom Berliner Borsighafen wird das Abhitzesystem per Schiff nach Hamburg transportiert und setzt von dort seine Reise zum eigentlichen Aufstellungsort auf Trinidad/Tobego fort.